Azienda Agricola Biologica con Frantoio


Produzione Olio Extravergine di Oliva

Bauernhof

azienda

Wir befinden uns in Gargnano am Westufer des Gardasees in der Lombardei, im Naturpark "Alto Garda Bresciano" in einem hügeligen Gebiet. Dank des günstigen Mikroklimas wachsen und gedeihen hier in einem der nördlichsten Gebiete der Welt unsere Oliven.

Unser Unternehmen ist zertifiziert und kontrolliert vom Institut " Mittelmeer Zertifizierung "(IMC) und ist zusätzlichen Kontrollen auf dem Olivenhain ausgesetzt, während der Ernte bis hin zur Abfüllung. Es werden keine Schädlingsbekämpfungsmittel und Pestizide verwendet, bei Bedarf jedoch Pheromonfallen. Es gibt eine konstante Überwachung mit einer wöchentlichen Entnahme einer Probe der Steinfrüchte.

Das Schneiden der Bäume erfolgt jährlich durch Experten, sodass das perfekte vegetative und produktive Gleichgewicht der Pflanzen respektiert wird.

Die Ernte erfolgt manuell in dem Moment in dem die Reifung der Früchte beginnt und die Qualität des Öles in Bezug auf Aroma und Duft maximal ist. Die Pressung erfolgt ausschließlich durch mechanische Mittel am selben Tag der Ernte, direkt in der eigenen Ölmühle in 2 Phasen (Öl und nasser Pressrückstand). Diese besteht aus Entlaubung, Waschmaschine, Hackwerk mit Messer, vertikale geschlossene Knetmaschine mit Ausgießer.

Die Oliven werden zuerst entlaubt, gewaschen und dann in das Hackwerk geschickt. Die erhaltene Paste wird dem Kneter zugeführt und durch die Bewegung der Schneckenförderung beginnt das Öl zu fließen. Wegen der Empfindlichkeit des Vorganges wird die Knetmasse immer kontrolliert, damit sich die Temperatur der Masse immer zwischen 20 und 22 Grad Celsius befindet. Dann wird die Knetmasse in den Dekanter eingeführt und das Öl und die Pressrückstände kommen ohne Zusatz von Wasser heraus, dadurch erhalten wir das natürliche Erbe und das Geheimnis des Olivenöles: Poliphenole und Vitamine.

Eine Neuheit im Jahr 2013 eingeführt, erlaubt uns den Olivenkern von den Pressrückständen zu trennen um Biokraftstoffmaterialen herzustellen, die Sie direkt in der Ölmühle kaufen können.

Die gesamte Produktion erfolgt in einer Stahlkonstruktion INOX AISI 304, streng an die Regeln nach HACCP gebunden.

Während der gesamten Zeit der Lagerung befindet sich das Öl in Stahlbehälter in einem klimatisierten Ambiente um eine Oxidation des Produktes auszuschließen.